Navigation und Service

Direkt zu:

Hauptmenü

Präsentation des Berichts zur Umsetzung der Agenda der Allianz für Menschen mit Demenz

Foto mit Bettina Tietjen, Monika Kaus, Minister Jens Spahn, Ministerin Dr. Franziska Giffey
Foto: Herbert Jennerich/BMFSFJ

„Ich bin Allianz-Partner, weil…“

Ministerin Dr. Franziska Giffey

In kurzen Videobotschaften erläutern die Partner der Allianz für Menschen mit Demenz, welche Verbesserungen das Bündnis für Menschen mit Demenz erreicht hat.

Netzwerkstelle "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" eingerichtet

Vier Frauen von der BAGSO stehen vor einem Baum
Foto: © BAGSO e. V.

Im Mai 2018 wurde die Netzwerkstelle des Bundesmodellprogramms "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" eingerichtet. Als Anlaufstelle für bestehende Allianzen und Akteure, die neue Netzwerke aufbauen wollen, sichert diese langfristig den Erhalt lokaler Hilfenetzwerke.

Das Logo der Bundesregierung zur Demografiestrategie mit dem Text 'Jedes Alter zählt'.
Logo: Bundesregierung

Der Gründung der Allianz für Demenz war eine vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderte Expertise vorausgegangen, in der die bisherigen Erfahrungen der Nationalen Demenzstrategien im internationalen Vergleich verfügbar gemacht und die Anforderungen an eine Nationale Demenzstrategie für Deutschland präzisiert werden.

Informationen

für Sie auch auf den Partnerseiten: 

Lokale Allianzen

Wegweiser Demenz

Demografieportal

Bericht zur Umsetzung der Agenda der Allianz für Menschen mit Demenz

Aktuelles

Ministerin Giffey und Minister Spahn stellen Umsetzungsbericht der Allianz vor

mehr

--------------------------------

Bettina Tietjen ist Botschafterin der "Woche der Demenz 2018"
mehr

--------------------------------

Familienministerin Dr. Franziska Giffey wird "Demenz Partnerin"

mehr